Vergleich

Geschosshöhen bis drei Meter – Rollstuhl Hebebühne HB 30

Liegt die Geschosshöhe bei drei Metern und kommt ein Sitz Treppenlift nicht in Frage, kann eine Hebebühne die Lösung sein. Das Modell HB 30 erfüllt höchste Anforderungen und erleichtert Rollstuhlfahrern und gehbehinderten Personen, aber auch Müttern mit Kinderwagen, den Alltag – innen wie außen und auch im öffentlichen Bereich.

Die Rollstuhl Hebebühne HB 30 im Überblick

  • Einfache Montage im Außen- wie im Innenbereich
  • Sicherheit durch Türverriegelung an den Haltepunkten
  • Anfahrt und Halt im sanften Modus
  • Stationäre Großflächentaster für einfachste Steuerung
  • Plattformgrößen individuell wählbar
  • Ausführung in Sonderfarben und Sonderausfertigung möglich
  • Wartungsarm und langlebig
  • Förderhöhe bis drei Meter
  • Standardmäßige Tragfähigkeit 360 Kilogramm

Installation und Platzbedarf für die Rollstuhl Hubbühne HB 30

Ein ausgefeiltes Baukastensystem sorgt für eine schnelle Montage vor Ort. Umbauarbeiten und damit Bauschutt fallen in den meisten Fällen nicht an. Je nach Lage vor Ort ist eine bauseitige Anbindung an einer tragenden Wand oder die Errichtung einer freistehenden Anlage möglich. Die Fahrbahn der Hebebühne besteht aus einem Formrohrrahmenprofil mit Rundzahnstange. Wie viel Platz die Bühne im eingebauten Zustand benötigt, hängt von der Plattformgröße ab, die im Rahmen der Möglichkeiten vom Kunden festgelegt werden kann. Standardmaße sind zum Beispiel Größen von 140cm x 90cm oder 140cm x 110cm.

Bedienelemente auch für stark beeinträchtigte Personen geeignet

Die Tast-Bedienelemente machen die Steuerung der Hebebühne HB 30 besonders komfortabel und unkompliziert. Großflächig und mit geringem Widerstand ausgestattet, ermöglichen die Taster eine leichthändige Bedienung, ohne dass großer Druck ausgeübt werden muss. Die Taster sind am Fahrwerk selbst sowie an den Haltestellen angebracht und auch von Rollstuhlfahrern gut erreichbar. Zusatzkomfort bietet die optionale Ausstattung mit einer Funkbedienung.

Sicherheit steht an erster Stelle

Die Baumusterprüfung durch den TÜV gewährleistet die Sicherheit der einzelnen Bauteile, die Ausstattung der Rollstuhl Hebebühne HB 30 den sicheren Betrieb. Standardmäßige Türverriegelungen sorgen für eine gefahrenfreie Fahrt, optionales Zubehör für die Verwendung im Außenbereich schützen vor Vandalismus und unbefugter Benutzung. Für den Einsatz im öffentlichen Bereich empfiehlt sich die Verwendung des EURO KEY Schlüssels.